Online-Trainingspläne fürs Fahrradfahren, Laufen und für den Triathlon

online-training-plans-for-cycling-running-and-for-triathlonIm Internet kursieren diverse Websites, auf welchen man sich Trainingspläne anschauen oder herunterladen kann. Dennoch sollten gerade unerfahrene Menschen nicht wahllos den erstbesten Plan auswählen, sondern erst einmal recherchieren, denn jeder Körper ist und reagiert anders.

Allgemein: Die Vorauswahl treffen

Am besten ist es, wenn man sich – gerade als Laie – erst einmal einige Trainingspläne auf unterschiedlichen Websites anschaut und gründlich durch liest. Es kann auch helfen, in speziellen Sportforen um Rat bei erfahrenen Sportlern zu fragen oder sich im Fitness-Studio Tipps zu holen.

Wichtig bei der Vorauswahl ist es, seine persönliche Leistungsfähigkeit zumindest grob einschätzen zu können. Einige der Seiten teilen die Pläne zwar in Kategorien ein, wie zum Beispiel “Einsteiger” oder “Profi”, jedoch ist diese Einschätzung immer sehr subjektiv und somit bei jedem Autor etwas anders. Es ist daher ratsam, seine eigene Belastbarkeit zu testen.

Am Ende der Vorauswahl sollte man etwa 3 oder 4 verschiedene Trainingspläne gefunden haben, die einem selbst zusagen.

Fahrrad fahren

Radsport gehört zu den beliebtesten Sportarten und ist in nahezu jeder Altersklasse vertreten. Es gibt viele Varianten – vom gemütlichen Sonntagsausflug bis hin zur actionreichen Mountainbike-Tour. Das Entscheidende ist aber immer das selbe: Man muss eine gute Kraftausdauer aufbauen. Hierzu kann man entweder im Fitnessraum trainieren oder auf die klassische KA-Methode zurück greifen. Dies ist ein Intervalltraining, bei dem man mehrmals hintereinander eine Steigung hochfährt. Dadurch verbessert sich die Bein- und Rumpfmuskulatur.

Laufen

Um in schnellem Tempo eine große Distanz zurücklegen zu können, muss man über lange Zeit trainieren. Für Anfänger ist es empfehlenswert, erst einmal so lange zu joggen, bis einem die Puste ausgeht. Jeden Tag sollte man die Strecke dann steigern und gleichzeitig versuchen, etwas schneller zu werden, bis man die gewünschte Distanz in angemessener Zeit schafft.

Triathlon

Beim Triathlon liegt die Schwierigkeit darin, drei Disziplinen zu meistern – Laufen, Fahrrad fahren und Schwimmen. Das bedeutet, dass der ganze Körper trainiert und fit sein muss. Hier ist es deshalb am besten, man stellt sich seinen ganz eigenen Trainingsplan online zusammen. Dazu gibt es mehrere Websites, wie zum Beispiel www.triathlontrainer.com.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *